Frohe Weihnachten liebe Schuh Fans!

Wir wünschen allen Freunden, Unterstützern und Fans unserer palupas Schuhe eine schöne Weihnachtszeit. Wir hoffen, dass Ihr alle ein paar tolle Tage mit Euren Liebsten verbringen könnt!

Die Nachrichten berichten den ganzen Tag über das weihnachtliche Schneechaos. Die Flughäfen sind lahm gelegt, die Züge bleiben wegen überfrierenden Oberleitungen stehen und die Autobahnen sind glatt wie eine Schlittschuhbahn – kein Wort über Sandalen ;-)

Aber immerhin haben wir weiße Weihnachten. Das ist doch was schönes, was wir uns immer wünschen. Daher hoffen wir, dass Ihr trotz des ganzen Chaos mit möglichst wenig Stress bei Euren Familien angekommen seid.

Da ich ein riesen Fan von Weihnachtsbäumen bin, gibt es hier noch ein Foto von unserem Weihnachtsbaum. Leider haben wir ihn nicht mit Sandalen geschmückt :-)

 

Zehenstegsandalen im Winter bei Schnee und Eis

Eine Frage die uns, besonders seit hier in Berlin Schnee liegt, immer häufiger aus Spaß gestellt wird, ist, warum wir heute gar nicht in Zehenstegsandalen unterwegs sind.

Das hat mich an einen etwas verrückten Freund aus meiner Schulzeit erinnert, der auf den kanarischen Inseln in Zehenstegsandalen aufgewachsen ist und daher keine Winterkleidung besaß.

Als es damals Winter wurde und der erste Schnee fiel, wollten wir unbedingt zusammen Ski fahren gehen – was wir dann auch gemacht haben. Kaum in der Schweiz angekommen fielen mir jedoch fast die Augen aus dem Kopf, als er ernsthaft mit kurzer Hose und T-Shirt ein geliehenes Snowboard unter dem Arm hielt und auch so auf die Piste gegangen ist.
(mehr …)

 

Unsere palupas Facebook Fanpage ist online :-)

Endlich ist es soweit, nun hat palupas auch eine eigene Facebook Fanpage für individuelle Sandaletten. Wir würden uns natürlich riesig freuen, wenn Du auch Fan wirst. Es wird auch ganz bestimmt nicht langweilig, da wir unbedingt von Anfang an mit allen Fans von unserer Sandaletten aktiv zusammenarbeiten wollen.
Wir haben ja bereits in der Vergangenheit viel Wert auf “crowdsourcing” gelegt, indem wir mit unseren Freunden sowohl den Namen, als auch das Logo gesucht und abgestimmt haben. Das wollen wir auch in der Zukunft so beibehalten. Denn wer weiß besser, was das Richtige für palupas ist als unsere Fans von *palupas* individuelle Sandaletten. (So heißt unsere Facebook Fanpage ;-))

Daher wünschen wir uns auch jede Menge Anregungen von Euch, was wir noch an unseren Sandaletten verbessern können. Schreibt es einfach auf unsere Pinnwand – ich versuche Euch dann möglichst schnell zu antworten. Außerdem wird natürlich jeder Vorschlag, der umgesetzt wird, von uns belohnt.
Zusätzlich wird es natürlich noch viele Aktionen geben, bei denen Du als Fan etwas gewinnen kannst – z.B. Sandaletten :-). Wie diese Aktionen genau aussehen, verrate ich jetzt aber noch nicht…

Wenn Du also Sandaletten genauso gerne trägst, wie wir, dann werde Facebook Fan von palupas!

 

Riesiger Affe aus Sandalen in Brasilien gebastelt

Unser erster Fan, Antonia, hat uns geschrieben und auf einen witzigen Artikel über Sandalen aufmerksam gemacht, der uns zum Lachen gebracht hat. Vielen Dank dafür – so arbeitet es sich gleich viel besser ;-)

In Sao Paulo hat der Künstler Florentijn Hofman im Rahmen der PixelShow 2010 einen riesigen Affen aus tausenden von Sandalen gebastelt. Jede einzelne Sandale steht dabei für einen Pixel des Gesamtbildes. Das ganze wurde dann von einigen Studenten zusammengesetzt die offensichtlich gerne Sandalen tragen. Ein wahres Kunstwerk wie wir finden. Aber schaut selbst….

Quelle: www.florentijnhofman.nl

Wenn Ihr auch schonmal was mit Sandalen gestaltet oder gebastelt habt, schickt uns doch einfach mal ein Foto. Die Mailadresse ist bestimmt bekannt: info[at]palupas.de :-)

 

Wir sind palupas! Unsere Markeneintragung beim DPMA

Nachdem Benjamin hier bereits fleißig angefangen hat über unsere Sandaletten zu bloggen, will auch ich nun endlich die Gelegenheit nutzen meinen ersten Eintrag zu schreiben. Das Wetter könnte passender nicht sein. 10 cm Schnee bei eisigen Temperaturen :-(

Nach langer Zeit können wir einen weiteren Meilenstein verbuchen. Der Eingang und die Registrierung unserer Wortmarke „palupas“ beim Deutschen Patent- und Markenamt. Was so leicht aussieht, war mehr als steinig…

(mehr …)

 

Vom WG-Zimmer zum Co-Working-Space im Betahaus und nun ins eigene Büro

Als kleines Start-up, das individuelle Sandaletten verkaufen will, ein passendes Büro zu finden, ist gar nicht so leicht. Wie viele junge Unternehmen sind auch wir aus der berühmten Garage heraus gestartet oder vielmehr aus dem WG-Zimmer von Mathias in Berlin, Friedrichshain. Die Fotos ersparen wir Euch an dieser Stelle ;-)

(mehr …)

 

Die Homepage mit Konfigurator für palupas Zehenstegsandalen – ein Mammutprojekt

Wir möchten unsere palupas online anbieten. Das bedeutet: Wir brauchen eine Homepage!

Und zwar keine X-Beliebige. Wir brauchen einen Konfigurator, mit dem sich jeder seine individuellen Zehenstegsandalen zusammenstellen kann. Aber das ist gar nicht so einfach. Wenn man sich so umsieht, sind die meisten Schuhkonfiguratoren mit Adobe Flash programmiert. Das sieht zwar schön aus, läd aber teilweise sehr lange UND es funktioniert nicht auf dem iPad… Wir als Teil der iGeneration wollen aber dem Diktat von Apple folgen… :-)

Also war und ist es das Ziel einen vollwertigen Zehenstegsandalen-Konfigurator auf HTML-Basis zu entwickeln.

(mehr …)

 

Lange nichts von palupas gehört.. aber warum?

Wie Ihr lieben Leser bereits festgestellt habt, ist eine mehr oder weniger lange Zeit seit meinem letzten Post vergangen. Da werden wir oft gefragt, was wir denn die ganze Zeit machen, dass wir nicht die Zeit für einen “kurzen” Blogeintrag haben…

(mehr …)

 

Nach über 300 Entwürfen per crowdsourcing ist unser Logo endlich fertig!!

Endlich ist es geschafft – daher möchten wir Euch heute aus aktuellem Anlass unser frisch entwickeltes Logo präsentieren:


(mehr …)

 

Wir gründen unser eigenes Start-Up in Berlin

Wir lieben Sandalen, unsere Freunde lieben Sandalen, wer liebt Sandalen eigentlich nicht? Aber reicht das zum (über)leben?!

Wir hatten jemanden gefunden, mit dem wir unsere individuelle Sandalen gemeinsam herstellen konnten. Doch merkten wir schnell, dass das nicht ganz so einfach geht. Schließlich wollen wir unsere individuellen palupas selbst herstellen, was natürlich tonnenweise Aufgaben mit sich bringt. Von der Materialauswahl, über Werkzeugbau bis zu Logistikfragen. Es entstand ein riesiger Berg voll Arbeit, der abgearbeitet werden wollte.

(mehr …)

 
© 2011 palupas - Sandaletten selbst gestalten