Mit Sandalen Autofahren? Darf man oder nicht??

Endlich ist er da! Der Sommer! Strahlender Sonnenschein und das Thermometer kommt kaum hinterher. Leichte Sommerkleider flattern im Wind. Einem unbeschwerten Tag am See oder im Park steht nichts im Weg.

Sandaletten immer und überall?

Anders als im Winter kann man jedes Wochenende wie einen Kurzurlaub gestalten. Geschwind ins Auto gesetzt und los geht es an den nächsten schönen Badesee. Doch wie ist das jetzt eigentlich mit dem Autofahren und den Sandaletten? Darf man das? Eine Frage die sich jedes Jahr aufs Neue stellt.

Autofahren und lockeres Schuhwerk? Lieber nicht!

Sandaletten beim Autofahren?

Sandaletten und Autofahren? Lieber festes Schuhwerk wählen.

Leider, so scheint es, haben Sandaletten beim Auto fahren nichts verloren. Wer erwischt wird muss mit einem saftigen Bußgeld rechnen auch wenn es zu keinem Unfall gekommen ist. Es gibt einige relativierende Einzelurteile doch diese schützen in den meisten Fällen vor Strafe nicht. Passiert tatsächlich ein Unfall während des Tragens von Sandalen zahlt zwar die Haftpflichtversicherung, die Kaskoversicherung wird aber aufgrund von fahrlässigen Handelns zur Kasse bitten. Aber sein wir doch mal ehrlich, auch wenn dieses luftige Schuhwerk unser Liebling des Sommers ist, sollten wir niemanden in Gefahr bringen. Und die echten Sommerprofis legen sich einfach ein zweites paar fester Schuhe in den Kofferraum. Mit offenen Fenstern und lauter Guter Laune Musik macht das Auto fahren ja sowieso am meisten Spaß!

Wie stehst du dazu? Findest du dieses Gesetz übertrieben oder findest du auch dass Sandalen ein super Sommer Accessoire sind aber beim Auto fahren nichts zu suchen haben?

© 2011 palupas - Sandaletten selbst gestalten